#kulturkirche20

…so geht’s weiter…

Sonntag, den 12. Januar 2020 • 16 Uhr

44. Orgelvesper zur Weihnachtszeit

Domorganist H. Hübner zu Gast in St. Thomas Morus

Ein letztes Mal erklingt Weihnachten. Wenn die Augen beim Anblick der weihnachtlichen Krippe leuchten, die Kerzen am Christbaum brennen, der Duft von gebrannten Mandeln und Christstollen in der Luft liegt und es einem ganz warm ums Herz wird, JA, dann ist Weihnachten. Für den Musikalischen Kehraus sorgt an dieser 44. Orgelvesper zum Abschluss der Weihnachtszeit Domorganist Hubert Hübner (Wetzlar).

Donnerstag, den 23. Januar 2020 • 19 Uhr

Jugend musiziert – Kandidatenkonzert

Jugend musiziert in der Kulturkirche

Schüler der Musikschule Gießen und Kandidaten des Regionalwettbewerbs „Jugend musiziert“ präsentieren ihr Wettbewerbsprogramm. Dieses Jahr findet das Konzert in der St. Thomas Morus Kirche an dem frisch eingeweihten Schiedmayer Flügel statt. Der Eintritt ist frei.

Freitag, den 31. Januar 2020 • 20 Uhr

Katakombenkonzert: Chansons mal anders!

v.l. Nikolai Muck (Gitarre), Christian Alix (Gesang) und Christine Theiss (Flöte) zu Gast in den Katakomben.

Zum traditionellen Katakombenkonzert zum Jahresauftakt gastiert das Chanson-Trio um Christian Alix in den Katakomben unter der Kirche. Der Wahl-Frankfurter Alix besingt in seinen Liedern die vielen verschiedenen Gesichter seiner Geburtsstadt Paris fernab der üblichen touristischen Attraktionen besingt. Begleitet wird er von seinem Service d’Assistance Musicale d’Urgence, den beiden musikalischen Rettungsassistenten Christine Theiss (Flöte) und Nikolai Muck (Gitarre).