Presse

Aktuelle Beiträge aus der Presse:

hr2 Musikzene Hessen vom 27. Juli 2019 – Christiane Hillebrand im Interview mit Vorsitzenden Jakob Ch. Handrack über das Angebot der #kulturkirche19 – powered by förderverein st. thomas morus e.v.

Gießen feiert die Walpurgisnacht mit Hexen, Wein und Gesang

Gießener Anzeiger vom 02.05.2019

Am Vorabend des 1. Mai ist ja immer viel los in Gießen. In der katholischen Kirche St. Thomas Morus fand etwa die Walpurgisnacht statt, mit Hexen, Wein und vor allem viel Gesang. Ingi Fett, Thomas Ransbach und Stephan Pussel waren die Solisten. mehr…

Umstrittener „Hexensabbat“

Gießener Allgemeine vom 25.04.2019

Hexe und katholische Kirche – bei dieser Kombination zuckt manch Zartbesaitete zusammen und denkt an Folter und Scheiterhaufen. „Ja, es gibt solche Reaktionen. Uns haben sie ein bisschen überrascht“, sagt Jakob Handrack, Vorsitzender des Fördervereins der Pfarrei St. Thomas Morus. Dass der Verein für den kommenden Dienstag (30. April) zum „Hexensabbat“ in die Katakombe der Kirche einlädt, entlockt dem zuständigen Pfarrer und Dekan Hans-Joachim Wahl einen tiefen Seufzer. „Ich bin darüber unglücklich“, sagt der Seelsorger im GAZ-Gespräch. „Man hätte es besser ›Tanz in den Mai‹ genannt.“ mehr…

Schülerkonzert als Generalprobe für „Jugend musiziert“ an diesem Wochenende

Gießener Anzeiger vom 25.01.2019

Im Pfarrsaal der Gemeinde Sankt Thomas Morus präsentierten die Mitglieder der Musikschule Gießen ein buntes Programm vom Barock bis zur Moderne mehr…